Die Suche ergab 397 Treffer

von FSM
29 Nov 2019 15:05:41
Forum: Zöliakie und andere Lebensmittelunverträglichkeiten / Allergien
Thema: Symptome Fructosemalabsorption
Antworten: 23
Zugriffe: 912

Re: Symptome Fructosemalabsorption

Also bei mir wurde Fructosemalabsorption durch Atemtest festgestellt, obwohl die Hauptsymptome auch Tage nach der Aufnahme aufgetreten sind. Dass es solche Langzeitfolgen gibt ist klar, schon wegen Veränderungen im Hormonhaushalt und im Dickdarmbiom. Das Problem mit den Kurzzeitfolgen war bei mir, d...
von FSM
11 Nov 2019 21:40:15
Forum: Lebensmittel - Welche sind glutenfrei?
Thema: „20 ppm sind immer bedenkenlos“
Antworten: 3
Zugriffe: 364

Re: „20 ppm sind immer bedenkenlos“

Bin nicht auf Facebook, aber hier die Gegenargumente, die hier schon länglich diskutiert wurden, in Kürze: a) Die Schwelle zum Auslösen der Autoimmunreaktion durch "Gluten" ist unter Zölis unterschiedlich und bei manchen deutlich unter dem Median. Eigentlich sollte sich die DZG auch um sol...
von FSM
11 Nov 2019 21:32:22
Forum: Zöliakie und andere Lebensmittelunverträglichkeiten / Allergien
Thema: Symptome Fructosemalabsorption
Antworten: 23
Zugriffe: 912

Re: Symptome Fructosemalabsorption

Hallo, bei Fructosemalabsorption kann es passieren, dass die überschüssige Fructose im Dickdarm die Aufnahme von Tryptophan verhindert, einer Hormonvorstufe, die u.a. für das sog. "Glückshormon" benötigt wird, ebenso für das "Schlafhormon". Kann durchaus bestätigen, dass ich in d...
von FSM
02 Aug 2019 21:23:44
Forum: Lebensmittel - Welche sind glutenfrei?
Thema: Kidneybohnen, Mais. Kontaminationsgefahr und Spuren
Antworten: 9
Zugriffe: 8600

Re: Kidneybohnen, Mais. Kontaminationsgefahr und Spuren

Hallo, wenn man sich die Berichte der Lebensmittelüberwachung anschaut, dann ist das Risiko von Gluten-Kontaminationen in abgepackten Lebensmitteln aus dem Supermarkt, bei denen keine bedenkliche Zutat enthalten ist sehr gering, die durchgestrichene Ähre spielt dabei keine Rolle. Zu bedenklichen Zut...
von FSM
21 Mär 2019 08:07:52
Forum: Diagnose und Behandlung von Zöliakie / Sprue bei Erwachsenen
Thema: McDonald’s & Diätfehler
Antworten: 3
Zugriffe: 686

Re: McDonald’s & Diätfehler

Jaja, auf ganz ähnliche Weise hatte ich auch einen Diätfehler in meiner Anfangszeit als Zöli (Kind isst Brezel, gleiche Trinkflasche).
Gute Besserung!
von FSM
22 Jan 2019 15:41:40
Forum: Umfragen
Thema: Freiwilliger Weizenverzicht- eure Meinung?
Antworten: 9
Zugriffe: 1169

Re: Freiwilliger Weizenverzicht- eure Meinung?

Ich sehe es kritisch. Klar nimmt das Angebot an glutenfreien Lebensmitteln zu, da aber 4/5 der Käufer nun keine Zöliakie haben, werden diese zur eigentlichen Zielgruppe, was unter anderem folgende Problem mit sich führt: a) Problematische Zutaten wie Hafer und sog. glutenfreie Weizenstärke werden ve...
von FSM
15 Jan 2019 12:48:33
Forum: Lebensmittel - Welche sind glutenfrei?
Thema: DZG-Listen & Milka
Antworten: 8
Zugriffe: 1179

Re: DZG-Listen & Milka

Was Spuren sind definiert die Lebensmittelüberwachung, was Ländersache gibt, also müsste man bei allen 16 nachfragen. Aus den Berichten geht zumindest hervor, dass keine Behörde mehr als 100ppm als Spuren ansieht, teilweise auch nicht mehr als 20ppm. Die Lebensmittelüberwachungen sind aber aber auch...
von FSM
28 Dez 2018 11:10:46
Forum: Lebensmittel - Welche sind glutenfrei?
Thema: Dm- Produkte
Antworten: 16
Zugriffe: 2335

Re: Dm- Produkte

By the way: It's an EU law, so it applies in Ireland and Great Britain (until Brexit) as well and you may defer to their societie's resources, for exmaple: https://www.coeliac.ie/live-gluten-free/food-labelling/ It will tell you what Monika already wrote. Supermarket food is really safe in Germany, ...
von FSM
27 Dez 2018 00:14:19
Forum: Lebensmittel - Welche sind glutenfrei?
Thema: Lindt, Bionade & Co. - 20 ppm
Antworten: 8
Zugriffe: 1015

Re: Lindt, Bionade & Co. - 20 ppm

Es ist sehr kompliziert. Das Einsetzen der Immunreaktion ist von Person zu Person unterschiedlich, sprich manche vertragen weniger Gluten als andere. Die Messverfahren sind ungenau, insbesondere bei veränderten Produkten wie sogenannter glutenfreier Weizenstärke. Es kann gut sein, dass der Glutengeh...
von FSM
27 Dez 2018 00:03:27
Forum: Neue Mitglieder stellen sich vor
Thema: Neu hier =o)
Antworten: 21
Zugriffe: 1061

Re: Neu hier =o)

Hallo, bei uns kam das Umdenken, als ich durch einen Fehler meiner Partnerin glutenisiert wurde. Das ist für beide ja keine schöne Situation. Auch mein Sohn hat sich immer sehr große Sorgen gemacht, ob er mich krank macht, wenn er unaufmerksam ist. Seit der Umstellung auf den glutenfreien Haushalt i...
von FSM
19 Dez 2018 22:55:09
Forum: Zöliakie und andere assoziierte Erkrankungen
Thema: Vitaminmangel oder KPU
Antworten: 11
Zugriffe: 1419

Re: Vitaminmangel oder KPU

Ich schätze die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Zinkmangel festzustellen ist wohl eine Wissenschaft für sich. Die Werte unterliegen auch starken Schwankungen, sowohl im Tagesverlauf als auch saisonal. Wer es genauer wissen will: https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2211968X13000041...
von FSM
15 Dez 2018 16:20:21
Forum: Zöliakie und andere assoziierte Erkrankungen
Thema: Vitaminmangel oder KPU
Antworten: 11
Zugriffe: 1419

Re: Vitaminmangel oder KPU

Wie Heiterkite schon geschrieben hat, handelt es sich bei KPU um eine erfundene Krankheit. Hier noch eine Quelle: https://www.psiram.com/de/index.php/H%C3%A4mopyrrollaktamurie Leider lassen sich übrigens nicht alle Mängel so einfach nachweisen. Einen Zinkmangel kann man z.B. nicht via Blutuntersuchu...
von FSM
10 Dez 2018 00:34:46
Forum: Glutenfrei einkaufen und ernähren
Thema: Semmeln/Brötchen ohne gf Weizenstärke
Antworten: 16
Zugriffe: 1430

Re: Semmeln/Brötchen ohne gf Weizenstärke

Hallo Mumin, erstmal möchte ich betonen, dass ich dich mit deinem Fachwissen und deiner wissenschaftlichen Herangehensweise für eine große Bereicherung für dieses Forum halte und viel von dir gelernt habe. Bei diesem Punkt glutenfreie Weizenstärke möchte ich dich höflich bitten, deinen Standpunkt se...
von FSM
06 Dez 2018 00:41:19
Forum: Diagnose und Behandlung von Zöliakie bei Kindern und Jugendlichen
Thema: ganz neu hier - Blutwerte verwirrend - HILFE
Antworten: 5
Zugriffe: 795

Re: ganz neu hier - Blutwerte verwirrend - HILFE

Hallo nochmal, habe den Thread jetzt erst entdeckt und schon auf den anderen geantwortet. Die Antikörper, deren Wert so stark erhöht ist, sind zöliakiespezifisch, es kann also keine andere Krankheit dahinter stecken. Möglich sind aber Laborfehler, wie Moni schon geschrieben hat. Ich nehme stark an, ...
von FSM
06 Dez 2018 00:25:31
Forum: Neue Mitglieder stellen sich vor
Thema: Kauai hier - tieftraurig ;(((
Antworten: 3
Zugriffe: 498

Re: Kauai hier - tieftraurig ;(((

Hallo Kauai, es ist tatsächlich sehr wichtig ob es sich um Zöliakie oder etwas anderes handelt, wenn es darum geht, ob "geschummelt" werden darf. Bei manchen Unverträglichkeiten (Laktose, Fructose, Weizen, ...) kann man tatsächlich so viel davon essen, wie man will und es einem vom Wohlbef...
von FSM
13 Nov 2018 23:18:52
Forum: Diagnose und Behandlung von Zöliakie bei Kindern und Jugendlichen
Thema: Laborwerte; Beschreibung unklar
Antworten: 6
Zugriffe: 960

Re: Laborwerte; Beschreibung unklar

Hallo, der Endomysium-Antikörpertest ist sehr spezifisch. Ich würde also von Zöliakie ausgehen, aber natürlich noch die Diagnostik zu Ende bringen, sprich Biopsie und Test auf Gewebstransglutaminase-(TTG)-Antikörper oder Antikörper gegen deamidierte Gliadinpeptide. Es kann sein, dass einer von diese...
von FSM
07 Nov 2018 13:15:40
Forum: Diagnose und Behandlung von Zöliakie / Sprue bei Erwachsenen
Thema: Angst vor den Folgeerkrankungen - Statistik
Antworten: 9
Zugriffe: 1413

Re: Angst vor den Folgeerkrankungen - Statistik

Hallo, man muss unterscheiden zwischen Folgeerkrankungen und anderen Autoimmunerkrankungen, die ähnliche genetische Voraussetzungen haben wie Zöliakie (z.B. Hashimoto, was in der Regel alles andere als "schrecklich" ist). Bei letzteren kann man wenig tun. Es ist ganz sicher sinnvoll sich g...
von FSM
31 Okt 2018 20:27:56
Forum: Diagnose und Behandlung von Zöliakie / Sprue bei Erwachsenen
Thema: Erhöhte Leberwerte
Antworten: 9
Zugriffe: 1132

Re: Erhöhte Leberwerte

Ich hatte bei der Zöliakie-Diagnose erhöhte Leberwerte, die hatten sich bei der Kontrolluntersuchung ein Jahr später schon normalisiert.

Viele Grüße vom FSM
von FSM
22 Okt 2018 22:41:09
Forum: Glutenfrei kochen und braten allgemein
Thema: Pyrolyse - wird dabei Gluten zerstört?
Antworten: 14
Zugriffe: 7079

Re: Pyrolyse - wird dabei Gluten zerstört?

Passend zum Thread ist gerade ein Artikel auf celiac.com erschienen: [url] https://www.celiac.com/articles.html/miscellaneous-information-on-celiac-disease/additional-celiac-disease-concerns/new-study-says-one-in-three-gluten-free-restaurant-foods%C2%A0contain-gluten-r4593/[/url] Tester haben Proben...
von FSM
22 Okt 2018 22:30:50
Forum: Neue Mitglieder stellen sich vor
Thema: Zufallsbefund mit 20
Antworten: 4
Zugriffe: 575

Re: Zufallsbefund mit 20

Als Studentin bist du sicher in der Lage deinen Kommilitonen zu erklären was Sache ist, z.B. "Zöliakie ist eine Autoimmunerkrankung. Das Immunsystem hält Eiweißverbindungen aus Getreiden für Krankheitserreger und reagiert entsprechend. Ähnlich wie bei einer Halsentzündung als Folge eines Infekt...

Zur erweiterten Suche