Die Suche ergab 572 Treffer

von Heidi13
03 Mär 2020 21:28:35
Forum: Gästebuch
Thema: Was ist mit dem Forum los?
Antworten: 57
Zugriffe: 2956

Re: Was ist mit dem Forum los?

Wenn ich seriöse Informationen zur Zöliakie brauche, schaue ich bei den Zöliakiegesellschaften oder hier im Forum nach. Fb-Gruppen sind mir zu unstrukturiert, ich nutze Fb für anderes. Gehöre allerdings auch zu den älteren Semestern.
von Heidi13
12 Feb 2020 10:59:26
Forum: Gästebuch
Thema: Was ist mit dem Forum los?
Antworten: 57
Zugriffe: 2956

Re: Was ist mit dem Forum los?

Ich wäre auch bereit, mich mehr für das Forum zu engagieren. Als Co-Mod für bestimmte Bereiche zum Beispiel. Den Bereich „Schweiz“ habe ich ja schon, nur läuft dort nichts. Die Gesamtverantwortung kann ich leider nicht übernehmen, weil bei uns die gesetzlichen Vorschriften anders sind und die Gefahr...
von Heidi13
09 Sep 2019 10:26:39
Forum: Zöliakie und andere assoziierte Erkrankungen
Thema: Budenofalk und Pentasa - Wer hat Erfahrungen?
Antworten: 8
Zugriffe: 434

Re: Budenofalk und Pentasa - Wer hat Erfahrungen?

Hallo Heidi, vielen Dank für deinen Beitrag. Ich bin einfach sehr ängstlich und weil es zuerst schlechter als besser wird, mache ich mir natürlich gleich Gedanken.... Hattest du denn mit diesen typischen Nebenwirkungen zu kämpfen oder bist du du selbst bei längerer Einnahme von ihnen verschont gebl...
von Heidi13
08 Sep 2019 10:16:09
Forum: Zöliakie und andere assoziierte Erkrankungen
Thema: Budenofalk und Pentasa - Wer hat Erfahrungen?
Antworten: 8
Zugriffe: 434

Re: Budenofalk und Pentasa - Wer hat Erfahrungen?

Ich musste Budenofalk wegen einer Kolitis über längere Zeit einnehmen und hatte damit keine grossen Probleme. Etwas Eingewöhnungszeit braucht man bei jedem Medikament. Solltest du starke Nebenwirkungen haben, müsstest du mit deinem Arzt reden.

Das andere Medikament kenne ich nicht.
von Heidi13
22 Aug 2019 11:39:59
Forum: Zöliakie und andere assoziierte Erkrankungen
Thema: Vorlesung über Rheuma
Antworten: 17
Zugriffe: 614

Re: Vorlesung über Rheuma

Liebe Marion
Ich lese deine Beiträge hier jeweils mit grossem Interesse. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass du mit Fragen zu Rheuma und Cortison bei uns am richtigen Ort bist. Die wären vielleicht in einem Rheuma-Forum besser aufgehoben, meinst du nicht auch?
von Heidi13
14 Aug 2019 15:56:03
Forum: Zöliakie und Laktoseintoleranz
Thema: Neu bei Lidl - laktosefreie Milch
Antworten: 12
Zugriffe: 9129

Re: Neu bei Lidl - laktosefreie Milch

Ich habe den Typen nun mal gemeldet. Sperren kann ich ihn leider nicht.
von Heidi13
08 Aug 2019 17:56:27
Forum: Zöliakie und andere assoziierte Erkrankungen
Thema: Diabetes 1 LVZ Artikel
Antworten: 5
Zugriffe: 363

Re: Diabetes 1 LVZ Artikel

Also meine Ärztin kontrolliert das Vitamin D regelmässig und hat mir schon seit Jahren Calcimagon D3 500/800 verordnet. Das muss ich nun wegen einem anderen Medikament, das nichts mit Zöliakie zu tun hat, auch noch nehmen. Ich schlage also zwei Fliegen auf einen Streich.
von Heidi13
24 Dez 2018 13:09:51
Forum: Lebensmittel - Welche sind glutenfrei?
Thema: Lindt, Bionade & Co. - 20 ppm
Antworten: 8
Zugriffe: 1012

Re: Lindt, Bionade & Co. - 20 ppm

Ich habe eben gelesen 20 ppm sind z. Bsp. 20 mg/kg. 20 mg Gluten lösen also keine Reaktion aus, richtig? Gibt es einen absoluten Schwellenwert? Nein, das ist definitiv falsch. Der Schwellenwert von 20 ppm pro kg Trockenmasse eines Produkts (ppm = „parts per million“) wurde seinerzeit festgelegt, we...
von Heidi13
13 Dez 2018 11:35:51
Forum: Umfragen
Thema: Wer kocht/backt den heute noch selbst?
Antworten: 26
Zugriffe: 1803

Re: Wer kocht/backt den heute noch selbst?

Für mich stimmt keine der Optionen. Ich koche selber (so wenig wie möglich, koche immer vor), backe hingegen nicht.
von Heidi13
11 Dez 2018 11:22:30
Forum: Diagnose und Behandlung von Zöliakie / Sprue bei Erwachsenen
Thema: Was tun bei Beschwerden nach Diätfehler?
Antworten: 3
Zugriffe: 518

Re: Was tun bei Beschwerden nach Diätfehler?

Hallo Hauself!
Ich wünsche dir herzlich gute Besserung! Rat habe ich dir leider keinen, bei mir hilft nur „aussitzen“ und allenfalls etwas gegen die Krämpfe und Schmerzen sowie viel trinken.
von Heidi13
10 Dez 2018 12:43:07
Forum: Glutenfrei einkaufen und ernähren
Thema: Semmeln/Brötchen ohne gf Weizenstärke
Antworten: 16
Zugriffe: 1404

Re: Semmeln/Brötchen ohne gf Weizenstärke

Hallo zusammen Danke FSM für deine Antwort an Mumin (dessen Beiträge ich normalerweise sehr schätze) meine wäre auch nicht so diplomatisch ausgefallen! Nachdem ich vor längerer Zeit mal gelesen habe, Weizenstärke sei ein „Abfallprodukt der industriellen Lebensmittelproduktion“ bezeichne ich diese ni...
von Heidi13
22 Jul 2018 10:36:20
Forum: Amerika
Thema: Glutenfrei auf Hawaii (Oahu)
Antworten: 0
Zugriffe: 1558

Glutenfrei auf Hawaii (Oahu)

Wir planen für nächstes Frühjahr eine Reise nach Hawaii (Oahu). Hat jemand aktuellere Informationen, wie es dort mit der glutenfreien Versorgung und evtl. glutenfreien Essen in Restaurants aussieht?
von Heidi13
12 Jul 2018 14:31:20
Forum: Diagnose und Behandlung von Zöliakie / Sprue bei Erwachsenen
Thema: Refraktäre Zöliakie
Antworten: 38
Zugriffe: 3562

Re: Refraktäre Zöliakie

Aber produziert wird es weiterhin! Ich habe das oben erwähnte spanische Bier sowie ein schweizerisches eben gegoogelt: "barley malt" beim spanischen und "Gerstenmalz(!)" beim schweizerischen sind enthalten.
von Heidi13
12 Jul 2018 10:03:32
Forum: Diagnose und Behandlung von Zöliakie / Sprue bei Erwachsenen
Thema: Refraktäre Zöliakie
Antworten: 38
Zugriffe: 3562

Re: Refraktäre Zöliakie

Hallo Tilo! Das glutenfrei-Symbol wird vergeben, wenn ein Produkt weniger als 20 ppm/kg Trockenmasse Gluten enthält. Das bei uns erhältliche glutenfreie Bier (ein spanisches Produkt) unterschreitet diesen Grenzwert, Gerstenmalz ist aber als Zutat deklariert. - Meine Erfahrungen damit sind negativ, i...
von Heidi13
11 Jul 2018 13:08:47
Forum: Diagnose und Behandlung von Zöliakie / Sprue bei Erwachsenen
Thema: Refraktäre Zöliakie
Antworten: 38
Zugriffe: 3562

Re: Refraktäre Zöliakie

Hallo Tilo Bei möglichen Diätfehlern käme mir so spontan Gerstenmalzextrakt in den Sinn. Zum Beispiel Bier auf der Basis von Gerstenmalz, dessen Glutengehalt unter den berühmten 20 ppm liegt, Schokolade enthält auch oft Gerstenmalz, ist aber für Zölis unter bestimmten Voraussetzungen "erlaubt&q...
von Heidi13
21 Jun 2018 07:52:51
Forum: Infos, Fragen und Tipps zur Bedienung des Zöliakie - Forums
Thema: CodeCheck - wie verlässlich
Antworten: 3
Zugriffe: 840

Re: CodeCheck - wie verlässlich

Wie Moni halte ich auch überhaupt nichts von solchen Apps. Ich habe spasseshalber mal ein Putzmittel gescannt - es war glutenfrei. Du musst so oder so lernen, welche Zutaten für uns tabu sind und welche nicht. Da hilft nichts anderes als lesen, lesen und nochmals lesen. Am Anfang dauert das seine Ze...
von Heidi13
21 Dez 2017 09:23:55
Forum: Glutenfrei einkaufen und ernähren
Thema: Migros Weihnachtsgebäck
Antworten: 1
Zugriffe: 2223

Re: Migros Weihnachtsgebäck

Die Mailänderli sind mein absoluter Favorit! Die Bio-Schokolebkuchen habe ich noch nicht entdeckt, werde beim nächsten Einkauf gleich mal schauen.
von Heidi13
13 Jul 2017 15:36:33
Forum: Reisen allgemein
Thema: Kreuzfahrt mit Mein Schiff
Antworten: 14
Zugriffe: 3484

Re: Kreuzfahrt mit Mein Schiff

Auf welcher Route warst du unterwegs? Eine Kreuzfahrt mit "Mein Schiff" ist ein Traum für mich und ich studiere die Prospekte "rauf und runter". Leider ist sie für eine Einzelperson sehr teuer, aber irgendwann leiste ich mir das.
von Heidi13
06 Jul 2017 08:29:10
Forum: Diagnose und Behandlung von Zöliakie / Sprue bei Erwachsenen
Thema: Unsicherheit aufgrund fehlender Diagnose
Antworten: 2
Zugriffe: 483

Re: Unsicherheit aufgrund fehlender Diagnose

Kaufst du viele glutenfreie Fertigprodukte? Evtl. hilft ein Blick auf die Zutatenliste. Isst du Produkte, die "glutenfreie" Weizenstärke, Hafer, Gerstenmalzextrakt etc. enthalten? Diese solltest du möglicherweise zu Beginn der Diät meiden.

Zur erweiterten Suche