Glucose-Fruktose-Sirup

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Lebensmitteln
EllyMay
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: 24 Apr 2007 20:51:50

Glucose-Fruktose-Sirup

Beitragvon EllyMay » 07 Jun 2007 12:40:56

Hallo! Bin gerade über unser Apfelmus gestolpert. Darauf steht bei den Zutaten .... Glucose-Fruktosesirup ( enthält Weizen)...
:Kapier ich nicht:
Habe über Suchfunktion vergeblich nach Glucose-Fruktose-Sirup gesucht.
Zu Glucosesirup wurde ja schon viel geschrieben, habe auch viel gelesen aber zur Klärung dieser Variante erstmal nichts gefunden.
Glucosesirup ist normalerweise gf - kann aus Weizen hergestellt werden
( was dann deklariert werden muss) - aber hat die Firma jetzt zu diesem Sirup extra Weizen zugegeben? Oder enthält Gl-Fr-Sirup im Gegensatz zu Glucosesirup immer Weizen?
:überlegen:
LG Elly

Benutzeravatar
Purzeline
Moderator
Moderator
Beiträge: 8435
Registriert: 07 Apr 2004 09:01:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ravensburg (Umgebung)
Kontaktdaten:

Beitragvon Purzeline » 07 Jun 2007 13:10:38

hallo EllyMay,

Glucose-Fruktose-Sirup ist sicher glutenfrei und müßte, selbst wenn aus glutenhaltigen Grundstoffen gewonnen, nicht einmal gekennzeichnet sein, denn hier gib es eine Ausnahmeregelung!

http://www.zoeliakie-treff.de/zoeliakie ... 9660#89660

http://www.zoeliakie-treff.de/zoeliakie ... 4527#74527
Grüßle
Purzeline


================================================================

In meinen Beiträgen gebe ich meine persönliche Meinung, mein aktuelles Wissen und meine Erfahrung weiter.
Meine Beiträge ersetzen nicht die qualifizierte Beratung, Diagnostik und Therapie durch einen Arzt!

Benutzeravatar
mumin
Moderator
Moderator
Beiträge: 865
Registriert: 26 Okt 2004 23:46:39
Wohnort: Radolfzell

Beitragvon mumin » 07 Jun 2007 23:50:28

Hallo Ihr Zwei,

Deshalb hat das Gremium für Diätprodukte, Ernährung und Allergene (Panel on dietetic products, nutrition and allergies) der European Food Safety Authority im Mai auch die Anträge auf endgültige Ausnahme von der Kennzeichnungsverordnung für Maltodextrin aus Weizen und für Glucosesirup aus Weizen positiv bewertet, sie werden also irgendwann aus der Kennzeichnungsverordnung herausgenommen werden. Siehe:

[url=http://www.efsa.europa.eu/en/science/nda/nda_opinions/food_allergy/ej487_wheat_based_maltodextrins.html]Opinion of the NDA Panel related to a notification from AAC on wheat-based maltodextrins pursuant to Article 6, paragraph 11 of Directive 2000/13/EC
[/url]
Opinion of the Scientific Panel on Dietetic Products, Nutrition and Allergies on a request from the Commission related to a notification from AAC on wheat-based glucose syrups including dextrose pursuant to Article 6, paragraph 11 of Directive 2000/13/EC


Liebe Grüsse, Mumin

EllyMay
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: 24 Apr 2007 20:51:50

Beitragvon EllyMay » 08 Jun 2007 07:41:54

Guten Morgen!
Danke für die Mühe, die Ihr Euch gemacht habt !!!
Glucosesirup ist gf.
Glucose-Fruktosesirup ( enthält Weizen)...

Würde da stehen: "ist aus Weizen hergestellt" oder einfach nur [Weizen] verstehe ich das als gf. Aber dieses "enthält" irritiert mich nach wie vor.
Das müßte doch - neue Kennzeichnungsverordnung hin oder her - heißen, dass es Weizen enthält - wie es das Wort im deutschen Sinne meint :?:
Liebe Grüße, Elly

Benutzeravatar
mumin
Moderator
Moderator
Beiträge: 865
Registriert: 26 Okt 2004 23:46:39
Wohnort: Radolfzell

Beitragvon mumin » 08 Jun 2007 11:46:34

Hallo EllyMay,

Verrat uns doch bitte Mal den Hersteller dieses Apfelmuses mit der ominösen Deklaration. Vielleicht reicht ein Anruf....


Liebe Grüsse,

Mumin

EllyMay
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: 24 Apr 2007 20:51:50

Beitragvon EllyMay » 08 Jun 2007 12:52:24

Hallo Mumin,
Das Apfrlmus ist von Plus. Weißt Du, wen man da ansprechen muss?

Habe mal bei der Lidl-Variante geschaut, da seht Glucose-Fructose (Weizen) - wie oben besprochen.


LG Elly

nem1
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 3
Registriert: 22 Jul 2019 12:07:05
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Glucose-Fruktose-Sirup

Beitragvon nem1 » 24 Jul 2019 08:01:27

Hallo,

aus gegebenem Anlass hole ich diesen alten Thread mal wieder hoch:

Ich bin gerade die Zutatenliste meines Kühne Rotkohls durchgegangen. Diese gibt folgendes her:

Rotkohl, Branntweinessig, Apfelsaft aus Konzentrat, Glukose-Fruktose-Sirup, Äpfel 3%, Zucker, Salz, Johannisbeersaft aus Konzentrat 1%

Gestolpert bin ich vor allem über Glukose-Fruktorse-Sirup. Es ist kein weiterer Zusatz, wie "enthält Weizen o.Ä. aufgedruckt. Auf der Seite des Herstellers steht zusätzlich:

- glutenfrei (Laut Rezeptur nicht enthalten)

Was genau kann ich aus den Angaben alles ableiten? (Ich bin noch ganz neu in der Materie und taste mich langsam ran. Daher bin ich über jede Hilfe dankbar). Wie sieht es mit dem Produktionsprozess aus?

Gruß, nem1

Benutzeravatar
Sibylle
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 208
Registriert: 20 Nov 2018 18:17:12
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Glucose-Fruktose-Sirup

Beitragvon Sibylle » 24 Jul 2019 12:10:04

Hallo nem1!

Glukose-Fruktose-Sirup ist ein reiner Zucker. Er ist glutenfrei.
Liebe Grüße, Sibylle
-----------
https://miteigenenhaenden.wordpress.com/
Ne, ich verdiene damit kein Geld. Ich will meinen Lesern zeigen, dass man auch ohne viel Geld auszugeben, z.B. durch Selbermachen, Reparieren, Ersetzen von Einweg- und Wegwerfartikeln, Verwenden von vorhandenen Dingen anstatt neue Sachen zu kaufen u.s.w., gut klarkommen kann.

Benutzeravatar
ZoeliakieAustausch
Frischling
Frischling
Beiträge: 24
Registriert: 12 Okt 2014 16:10:40
Geschlecht: männlich
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Glucose-Fruktose-Sirup

Beitragvon ZoeliakieAustausch » 25 Jul 2019 10:43:36

nem1 hat geschrieben:Hallo,

Wie sieht es mit dem Produktionsprozess aus?

Gruß, nem1


Hallo Nem1, du kannst dich wirklich auf die Zutatenliste verlassen. Steht dort keine der 15 bösen Zutaten drauf ist es glutenfrei.

Auch über den Produktionsprozess brauchst du dir in dem Fall keine Gedanken machen. Unternehmen bemühen sich so zu produzieren das keine undeklarierten Allergene enthalten sind.

Nur bei Mehlen und bei verarbeiteten Getreide solltest du darauf achten das Glutenfrei drauf steht - selbst wenn alle Zutaten an sich von Natur aus glutenfrei sind. Denn dort ist die Kontaminationsgefahr sehr hoch.

Wir habe auch eine Grafik erstellt die gerade Neulingen das glutenfreie Einkaufen einfacher macht und alle Entscheidungsfragen aufführt. https://www.zoeliakie-austausch.de/unser-tipp-glutenfrei-einkaufen-anhand-der-zutatenliste/ :yes:


Zurück zu „Lebensmittel - Welche sind glutenfrei?“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast