TOFU-immer gf?

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Lebensmitteln
Nati73
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 17 Mär 2008 17:19:31

TOFU-immer gf?

Beitragvon Nati73 » 29 Sep 2009 11:16:44

Hallo!
Ist Tofu eigentlich immer gf? Ich dachte ich hätte irgendwo etwas gelesen dass man bei Tofu aufpassen muss, konnte aber mit der Suchfunktion nichts finden.
Kann mich jemand aufklären?

Danke,
Nati :oops:

batzito
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 26 Mär 2009 14:15:53
Wohnort: Bremen

Beitragvon batzito » 29 Sep 2009 11:56:17

Hallo Nati73, Tofu ist nicht immer gf, in vielen verarbeiteten Tofuprodukten ist Mehl enthalten. Also lieber auf die Zutatenliste schauen.
Lieben Gruß batzito

Jess
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 02 Feb 2006 13:04:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Washington, USA

Beitragvon Jess » 29 Sep 2009 13:45:10

Reiner Tofu ohne alles sollte aber schon glutenfrei sein. Also ich habe noch nie Naturtofu mit Gluten gesehen. Besteht ja nur aus Sojabohnen und Wasser. Am besten ist es natürlich immer, die Zutatenliste durchzulesen.

Nati73
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 17 Mär 2008 17:19:31

Beitragvon Nati73 » 29 Sep 2009 15:52:24

Hallo!
Danke für eure Antworten.
Hab die Zutatenliste gelesen und da steht nichts gh drauf.
Wollte nur noch einmal auf Nummer sicher gehen.

Na dann geh ich mal kochen :wink:

Hobbes
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 21 Mai 2009 17:30:33
Wohnort: Köln

Beitragvon Hobbes » 07 Okt 2009 16:18:57

Tofu ist immer glutenfrei, mir ist kein Verfahren zur Herstellung bekannt, in dem etwas gh verwendet wird.
Es gibt allerdings Tofuprodukte, die eingelegt und gewürzt sind, da könnte dann etwas in der Gewürzmischung drin sein, das müsste dann aber auf der Packung drauf stehen, genau wie bei Antipasti im Prinzip.

AnaLuna
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 335
Registriert: 04 Nov 2006 22:45:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Buenos Aires

Beitragvon AnaLuna » 07 Okt 2009 18:01:17

Räuchertofu ist (fast?) immer gH!!! Enthält Sojasauce (mit Weizen).
Tofu Natur ist soweit ich weiss, immer gf.

LG,
AnaLuna

MarionR
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 13 Jul 2004 16:52:57
Wohnort: St. Peter-Ording
Kontaktdaten:

Beitragvon MarionR » 08 Okt 2009 20:41:15

Blick in den Kühlschrank:
"BioTofu geräuchert" von "Soja so lecker", gekauft im hiesigen Sky ist gf. Inhaltsstoffe: Sojabohnen, Wasser, Meersalz, Rauch, Nigari (Magnesiumchlorid). Auch als gf gekennzeichnet.

LG Marion

Benutzeravatar
Miss Melody
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 552
Registriert: 25 Jul 2008 10:47:32
Wohnort: Berlin

Beitragvon Miss Melody » 25 Nov 2009 23:30:36

Hobbes hat geschrieben:Tofu ist immer glutenfrei, mir ist kein Verfahren zur Herstellung bekannt, in dem etwas gh verwendet wird.

Hallo,
also der vom Netto / Plus der BioBio Marke ist gh. Also immer schön die Liste(n) lesen.
Viele Grüße!

Hobbes
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 21 Mai 2009 17:30:33
Wohnort: Köln

Beitragvon Hobbes » 26 Nov 2009 01:21:06

Steht da etwas glutenhaltiges als Zutat bei der Inhaltsangabe?

Bei purem Tofu werden eigentlich nur Salze oder Säuren zur Gerinnung eingesetzt und der Rest ist Soja, keine Ahnung was der Hersteller in diesem Fall zu welchem Zweck da beigemengt hat

Zutatenlisten lesen versteht sich ja von selbst :wink:

Benutzeravatar
Miss Melody
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 552
Registriert: 25 Jul 2008 10:47:32
Wohnort: Berlin

BioBio Soja Bratlinge

Beitragvon Miss Melody » 28 Nov 2009 19:37:07

Hallo Hobbes und alle,
habe eben noch mal genau ins Netto-Regal geschaut. Zuerst Trinkwasser, dann Weizeneiweiß (18%) und dann Sojaeiweiß (13%). Und natürlich ist in der beiliegenden Soyasoße Weizen enthalten.
Hierhabe ich das Produkt grad online gefunden.
Viele Grüße!
Es bleibt beim Lesen. :wink:

Jess
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 02 Feb 2006 13:04:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Washington, USA

Beitragvon Jess » 28 Nov 2009 21:16:41

Das sind aber Tofu-Bratlinge und kein reiner Tofu. In denen ist so gut wie immer gh Getreide enthalten.
Der Vergleich hinkt sicher, aber das ist ungefähr so wie bei Hackfleisch und Frikadellen. Im Fleisch selber ist von Natur aus kein Weizen, in den Frikadellen schon und Bratlinge sind ja sowas wie Frikadellen. Ich bin mir daher weiterhin 99% sicher, dass reiner Naturtofu immer gf sein sollte.
Ich kaufe zumindest seit drei Jahren Tofu von allen möglichen Herstellern, Bio, "nicht Bio", festen Tofu, Seidentofu... und bin eher das Gegenteil gewohnt, nämlich das sogar auf der Packung steht, dass er gf ist.
So sieht übrigens Naturtofu aus: http://www.bonappetit.com/images/tips_t ... tofu_h.jpg

Hobbes
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 21 Mai 2009 17:30:33
Wohnort: Köln

Beitragvon Hobbes » 29 Nov 2009 12:14:19

Genau das, was Jess gesagt hat.
Die biobio Dinger sind Bratlinge mit einer anderen Rezeptur.
Ich weiss nicht ob es da so etwas wie ein Reinheitsgebot gibt, aber normalerweise hat nichts glutenhaltiges etwas in normalem Tofu verloren.

Da soviel Weizeneiweiss in diesen Bratlingen drin ist klingt das schon fast nach Seitan. Ich schätze mal das ist wegen der Konsistenz so fabriziert worden, damit sich die Bratlinge auch wie echte Frikadellen in der Pfanne anfühlen. Es gibt auch Tofu Bratlinge von anderen Firmen, da ist dann z.B.: Hafer oder Gerste in den Gewürzen mit drin oder eben gh Sojasoße.

Benutzeravatar
Liz
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 987
Registriert: 10 Mai 2004 20:47:41

Re: BioBio Soja Bratlinge

Beitragvon Liz » 29 Nov 2009 13:22:09

Miss Melody hat geschrieben:... dann Weizeneiweiß (18%) ...:wink:

Hallo,
das ist ja die Idealkost für eine intensive Glutenbelastung - man bedenke: in 1 Bratling fast 1/5 der Gesamtmenge an reinem Gluten - das entpricht schon einer ganzen Menge an Brot, Keksen, Nudeln, Kuchen...
:ohmygod:
Liz

Jess
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 02 Feb 2006 13:04:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Washington, USA

Re: BioBio Soja Bratlinge

Beitragvon Jess » 29 Nov 2009 15:12:05

Liz hat geschrieben:
Miss Melody hat geschrieben:... dann Weizeneiweiß (18%) ...:wink:

Hallo,
das ist ja die Idealkost für eine intensive Glutenbelastung - man bedenke: in 1 Bratling fast 1/5 der Gesamtmenge an reinem Gluten - das entpricht schon einer ganzen Menge an Brot, Keksen, Nudeln, Kuchen...
:ohmygod:
Liz


:lol: Ja, so kann man es natürlich auch sehen. Als ich das erste Mal gelesen habe, dass Menschen tatsächlich Seitan, also reines Gluten, verspeisen, fand ich das schon fast abartig. Mittlerweile finde ich es aber schade, dass ich es nie essen können werde. Das Zeug scheint ja (mit der richtigen Zubereitung) richtig lecker zu sein.

Benutzeravatar
Liz
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 987
Registriert: 10 Mai 2004 20:47:41

Beitragvon Liz » 29 Nov 2009 16:17:21

Hallo Jess,
Ich habe in einem früheren Leben mal Seitan gegessen und fand es nicht so toll - die Konsistenz war gummi-artig und der Geschmack kam von allerlei Gewürzen - da haben wir doch viele leckere Alternativen!
Schönen 1. Advent!
Liz

Jess
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 199
Registriert: 02 Feb 2006 13:04:52
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Washington, USA

Beitragvon Jess » 29 Nov 2009 16:23:40

Danke, dir, und allen anderen hier, auch!

wuselfritze
Frischling
Frischling
Beiträge: 43
Registriert: 06 Aug 2012 22:56:53
Geschlecht: weiblich

Re: TOFU-immer gf?

Beitragvon wuselfritze » 03 Nov 2012 11:42:15

Ich hab letztens Seitan selber hergestellt (was für ne Sauerei) Und es ist wirklich extrem Gummiartig und schmeckte genauso... du hast nix verpasst.
LG wusel
PS: ich selber habe keine Zöliaki ;-)

hjh1311
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 1
Registriert: 03 Sep 2016 18:18:33
Geschlecht: nicht angegeben

Re: TOFU-immer gf?

Beitragvon hjh1311 » 03 Sep 2016 18:28:32

Aus aktuellem Anlass mochte ich diesen Thread nochmal aktivieren. Es gibt mittlerweile so gut wie keinen Tofu zu kaufen, der nicht mit Weizen "verseucht" ist. Die Original Tofu-Rezeptur gibt das zwar nicht her, aber das Strecken mit Weizen ist wohl erträglich.
Weiss jemand, wo es noch Tofu nach Originalrezept, also glutenfrei, zu kaufen gibt?

Heiterkite
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1157
Registriert: 07 Aug 2013 19:08:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Edewecht

Re: TOFU-immer gf?

Beitragvon Heiterkite » 03 Sep 2016 23:21:50

hjh1311 hat geschrieben:Aus aktuellem Anlass mochte ich diesen Thread nochmal aktivieren. Es gibt mittlerweile so gut wie keinen Tofu zu kaufen, der nicht mit Weizen "verseucht" ist. Die Original Tofu-Rezeptur gibt das zwar nicht her, aber das Strecken mit Weizen ist wohl erträglich.
Weiss jemand, wo es noch Tofu nach Originalrezept, also glutenfrei, zu kaufen gibt?


Und du hast auch wirklich zum Tofu gegriffen? Und nicht zu Tofufrikadellen, Bratlingen oder sonstigem Fleischersatz?

Ich habe noch nie Tofu mit Weizen gesehen. Dass es 'so gut wie keinen' ohne Weizen gibt, halte ich schlicht für Quatsch.
Ich bin mir sogar 99,99% ig sicher, dass es keinen Tofu mit Weizen gibt. (Vermutlich darf das dann nichtmal mehr Tofu heißen.)

FSM
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 416
Registriert: 08 Aug 2013 21:39:45
Geschlecht: nicht angegeben

Re: TOFU-immer gf?

Beitragvon FSM » 03 Sep 2016 23:57:08

Hallo zusammen,

also ich habe einen Tofu-Konsum jenseits von Gut und Böse und hatte noch nie Probleme. Ein paar Tofus die glutenfrei sind: Edeka Tofu, ReWe Tofu, Alnatura Tofu, dennree Tofu, taifun Tofu... mir fallen bestimmt noch mehr ein, aber das dürfte schon einen Großteil des Markts abdecken. Kannst du einen einzigen Tofu nennen, der mit Weizen gestreckt ist (Tofu Natur, nicht Räuchertofu, Tofuwurst oder sonstige Fertiggerichte)?

Die Herstellung von Tofu ist auch nichts besonders anfällig für Kreuzkontamination mit Gluten, da Tofu nur aus Sojabohnen, Salz (Nigari) und Wasser besteht. Tofu ist quasi eingedickte (physikalisch und mit HIlfe des Nigari) und gepresste Sojamilch und bei Sojamilch gibt es auch keine Probleme mit Gluten.

Viele Grüße vom FSM


Zurück zu „Lebensmittel - Welche sind glutenfrei?“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast