Kastanien-Walnussbrot aus dem Tupper Ultra

Eure Rezepte, Fragen und Tipps zur Herstellung von Broten, Brötchen und Baguettes
Benutzeravatar
sparrow
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 2679
Registriert: 02 Jan 2007 17:18:50
Wohnort: Horb
Kontaktdaten:

Kastanien-Walnussbrot aus dem Tupper Ultra

Beitragvon sparrow » 18 Mär 2012 11:13:40

Gestern habe ich ein Kastanien-Walnussbrot im Tupper Ultra gebacken und habe endlich
auch mal dokumentiert wie ich das mache. Hier die genaue Anleitung.
Es ist ein herrlich saftiges und kerniges Brot wie ich es liebe. Auch heute zum Frühstück hat es noch ungetoastet gut geschmeckt.

Liebe Grüße
Trudel
Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen

www.glutenfrei-kochen.de
http://blog.glutenfrei-kochen.de/

sasusi
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: 13 Mär 2006 13:43:46

Re: Kastanien-Walnussbrot aus dem Tupper Ultra

Beitragvon sasusi » 21 Mär 2012 21:45:28

Hallo Trudel

Ich hab heute das Walnussbrot im Tupper Ultra gemacht. Es ist sehr gut geworden.
Sogar mein Mann hat davon gegessen und das nicht wenig. Leider ist meine 3 1/2 l
Tupper auseinander gebrochen. Ich hab die 5 l Tupper genommen. Wahr vielleicht
ein bischen zu gross. Mal zur Abwechslung nicht speckig, aber ein bis kleinporig.
Leider hatte ich keinen Apfelessig. Hab dafür einen anderen genommen. Hoffentlich
lag das nicht daran.

Vielen Dank für Deine sehr gute Rezepte. Backe immer wieder danach.

Alles Gute sasusi

Benutzeravatar
sparrow
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 2679
Registriert: 02 Jan 2007 17:18:50
Wohnort: Horb
Kontaktdaten:

Re: Kastanien-Walnussbrot aus dem Tupper Ultra

Beitragvon sparrow » 22 Mär 2012 09:34:48

Hallo Sasusi,

schade, dass Dein 3,5 l Tupper Ultra kaputt ist.
Das Brot wird feinporiger, weil der Teig durch die Flocken und Körner schwerer ist, uns hat es auch sehr gut geschmeckt. Ich habe die Hälfte in Scheiben eingefroren und toaste sie mir nach Bedarf auf.
Der Essig hilft dass das Brot besser aufgeht.

Liebe Grüße
Trudel
Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen



www.glutenfrei-kochen.de

http://blog.glutenfrei-kochen.de/

Antiglutenia
Frischling
Frischling
Beiträge: 23
Registriert: 02 Jun 2014 20:30:49
Geschlecht: weiblich

Re: Kastanien-Walnussbrot aus dem Tupper Ultra

Beitragvon Antiglutenia » 10 Sep 2014 20:35:35

Liebe Trudel,

ich habe heute Dein Kastanien-Walnuß-Brot gebacken. Das Ergebnis ist mehr als köstlich!!!!
Meine komplette Familie hat sich kollektiv darauf gestürzt!
Ich habe es in einer normalen Kastenform im Ofen gehabt. Das ging völlig problemlos!!!!
DANKE für dieses super Brotrezept!

Viele Grüße aus Freiburg
Antiglutenia

Benutzeravatar
sparrow
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 2679
Registriert: 02 Jan 2007 17:18:50
Wohnort: Horb
Kontaktdaten:

Re: Kastanien-Walnussbrot aus dem Tupper Ultra

Beitragvon sparrow » 11 Sep 2014 16:35:26

Freut mich, dass dir das Brot gut gelungen ist. Es ist so
wichtig, dass Brot schmeckt.

Liebe Grüße
Trudel
Zuletzt geändert von sparrow am 17 Sep 2014 20:14:59, insgesamt 1-mal geändert.
Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen



www.glutenfrei-kochen.de

http://blog.glutenfrei-kochen.de/

Antiglutenia
Frischling
Frischling
Beiträge: 23
Registriert: 02 Jun 2014 20:30:49
Geschlecht: weiblich

Re: Kastanien-Walnussbrot aus dem Tupper Ultra

Beitragvon Antiglutenia » 11 Sep 2014 18:13:10

Liebe Trudel,

ja, das Beste war aber, wir konnten ohne Angst vor schädlichen Krümeln essen!

Liebe Grüße
Antiglutenia


Zurück zu „Brote aus dem Backofen - Eure Rezepte, Fragen und Tipps“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast