Augentropfen!!!

Eure Fragen und Tipps zu einzelnen Arzneimitteln, wie z.B. die Pille, Medikamente, Vitaminpräparate, ...
Akinna
Frischling
Frischling
Beiträge: 35
Registriert: 28 Sep 2008 13:15:33
Wohnort: Hollern Twielenfleth

Augentropfen!!!

Beitragvon Akinna » 30 Jan 2009 15:49:45

SOS!!!!!!!
Ich dachte eben ich lese nicht richtig.......ich habe seit ca 5 wochen entzündte Augen..habe vor einer woche neue Trofen bekommen...sie auch fleissig genommen...hatte vorher gesamte Gebrauchsinfo gelesen---nix auffälliges entdeckt...nun schöbere ich durch DZG Heft und entdecke das die Tropfen Gluteenhaltig sind........Oh nein!!!!!!Ich bekomme gleich die Krise...an was soll man sich den halten...ach übrigens es handelte sich um Isopto- Max---von Alcon.......meine Augen hatten sich am Anfang gleich gebessert....da mein Bauch die letzten Woche eh spinnt habe ich da nix besonderes festgestellt....super, was mache ich den nun bloss?nehme das nun ja schon seit ner ganzen Woche sind zwar nur nen Tropfen morgneds uns abends aber das soll so ja nicht sein...GRuss Annika
Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Benutzeravatar
Trudi
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 797
Registriert: 26 Jul 2007 18:49:57
Wohnort: Freiburg

Beitragvon Trudi » 30 Jan 2009 17:19:34

Hallo Akkina,

solange Du die Tropfen in die Augen tropfst und nicht in den Mund nimm sie weiter. Es gibt keine direkte Verbindung vom Auge in den Darm, wo Gluten schaden kann.

Liebe Grüße
Trudi
Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen. (Joseph Joubert)

Benutzeravatar
moni130
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 4514
Registriert: 19 Sep 2004 20:28:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Unterfranken

Beitragvon moni130 » 30 Jan 2009 17:21:15

Hallo,

na das ist doch mal wieder ein Fall für mumin um nachzuforschen, weshalb ausgerechnet in Augentropfen Gluten enthalten sein soll.

Ehrlich gesagt, dachte ich schon, Du willst uns vergackereiern - aber ich hab dann mal selbst diese unseeligen Listen ausgepackt und muß leider bestätigen, dass insgesamt zehn Medikamente dieser Firma als "nicht glutenfrei" hervorgehoben sind. Da sollte doch wirklich mal geklärt werden, was das soll.

was mache ich den nun bloss?

Ich würde sie, wenn sie den Augen gut tut, auf jeden Fall erst mal weiter anwenden. Schließlich schluckst Du sie ja nicht!

Gruß
Monika

Benutzeravatar
Purzeline
Moderator
Moderator
Beiträge: 8435
Registriert: 07 Apr 2004 09:01:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ravensburg (Umgebung)
Kontaktdaten:

Beitragvon Purzeline » 30 Jan 2009 17:32:51

Hallo Akinna,

Wie Moni und Trudi dir schon geschrieben haben, kann es nicht sein, dass Augentropfen eine schädliche Wirkung bei Zöliakie haben!
Trotzdem habe ich mir grade die Zusammensetzung der Augentropfen angeschaut und kann beim besten Willen nicht glutenhaltiges finden.....
Grüßle
Purzeline


================================================================

In meinen Beiträgen gebe ich meine persönliche Meinung, mein aktuelles Wissen und meine Erfahrung weiter.
Meine Beiträge ersetzen nicht die qualifizierte Beratung, Diagnostik und Therapie durch einen Arzt!

Akinna
Frischling
Frischling
Beiträge: 35
Registriert: 28 Sep 2008 13:15:33
Wohnort: Hollern Twielenfleth

Beitragvon Akinna » 31 Jan 2009 01:08:47

Puhhhhhhh!!!!!!Dann kann ich dank eurer Hilfe und schnellen Antworten gleich besser schlafen....ich war echt etwas entgeistert heute nachmittag, vorallem hatte ich dann auch eine sehr nette Apothekerin die konnte auch nix finden.....tja, immer wieder neue Fallen im Alltag.....Gute Nacht;-)Lg

prickelnd
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 27 Jan 2020 15:32:04
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Augentropfen!!!

Beitragvon prickelnd » 05 Feb 2020 12:30:09

Beim nächsten Mal wenn du entzündete Augen hast, würde ich dir empfehlen es mit Hyaluron-Augentropfen zu versuchen. Ich hatte Monate lang sehr entzündete Augen und hab unzählige Augentropfen ausprobiert. Nichts hat geholfen außer Augentropfen mit Hyaluronsäure.

-----------
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.
Schaut mal bei meiner Website vorbei.

Heiterkite
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1157
Registriert: 07 Aug 2013 19:08:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Edewecht

Re: Augentropfen!!!

Beitragvon Heiterkite » 05 Feb 2020 17:10:24

prickelnd hat geschrieben:-----------
Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.


Da solltest du dich selbst dran halten.

Schaut mal bei meiner Website (= Verkaufsseite für Augentropfen) vorbei.


Nö.
Und ich bin mir sicher, dass die TE das Problem nach 11 Jahren im Griff hat.

AnneM
Bronze-Mitglied
Bronze-Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 06 Jun 2019 06:49:08
Geschlecht: weiblich

Re: Augentropfen!!!

Beitragvon AnneM » 05 Feb 2020 20:11:26

Hallo in die Runde,

Ich habe mich tatsächlich nicht näher über diese speziellen Tropfen informiert, möchte aber gerne darauf hinweisen, dass es leider sehr wohl eine Verbindung zwischen den Augen und dem Magen-Darm-Trakt gibt. Und zwar gelangen Flüssigkeiten des Auges über die Tränenwege (Tränenkanälchen, Tränensack, Tränen-Nasen-Gang) in die Nase und diese hat eine Verbindung zum Nasen-Rachen-Raum. Ob man da nun bei einem Mittel, was tropfenweise angewendet wird und dann laut Rezeptur wohl eher nur Spuren von Gluten enthält noch relevante Mengen aufnimmt, wage ich zu bezweifeln.
Davon abgesehen möchte ich aus reiner Vorsicht und meinem anatomischen Verständnis heraus davon abraten, laut Rezeptur glutenhaltige Mittel in größeren Menge in die Augen zu geben, wenn man Zöliakie hat.

Benutzeravatar
mumin
Moderator
Moderator
Beiträge: 865
Registriert: 26 Okt 2004 23:46:39
Wohnort: Radolfzell

Re: Augentropfen!!!

Beitragvon mumin » 06 Feb 2020 15:19:44

Hallo Akinna, hallo Moni,

Mir stehen gerade nur die Beipackzettel aller Isopto-Max® Darreichungsformen zur Verfügung. Und diese sind alle eindeutig - es ist nichts glutenhaltiges enthalten und es gibt auch keinen "Spurenhinweis".

In welche DZG Liste werden die Produkte als glutenhaltig aufgeführt??? Kann ich davon einen Scan bekommen? Dann würde ich diesem Rätsel nachgehen...

Liebe Grüße,
Mumin

Marion1951
Silber-Mitglied
Silber-Mitglied
Beiträge: 260
Registriert: 25 Aug 2018 08:52:04
Geschlecht: weiblich

Re: Augentropfen!!!

Beitragvon Marion1951 » 06 Feb 2020 15:28:51

Diese DZG Liste ist nun auch schon 11 Jahre alt,
aber bei der D.. weiß man nie, ob sie noch gültig ist..


Zurück zu „Arzneimittel“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast