Glutenreduzierung

Neu hier? Dann kannst Du Dich hier vorstellen.
monika905
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 14 Feb 2017 07:39:14
Geschlecht: weiblich

Glutenreduzierung

Beitragvon monika905 » 14 Feb 2017 15:25:10

Hallo zusammen,
mein Name ist Monika, bin 64 Jahre alt. Begonnen hat es vor ca. 4 Jahren mit manchmal auftretendem Sodbrennen, morgendlicher Müdigkeit trotz ausreichendem Schlaf, manchmal Sekundenbruchteil von "Gehirnleere". Gastroskopie und Blutwerte o.B. Es dauerte seine Zeit, bis ich selber auf Glutenempfindlichkeit stieß und begann, Weißmehlprodukte zu reduzieren und mehr oder weniger auf 100%iges Roggenbrot umzusteigen. Und siehe da, mein Allgemeinzustand besserte sich. Nun merke ich, dass auch diese Umstellung scheinbar zu wenig ist. Möchte gerne selber gf-Brot backen, aber ohne diese Fertigmischungen. Auch gf-Kuchen habe ich schon gebacken und es funktioniert. Mein Frühstück besteht nun seit ca. 10 Tagen aus eingeweichten Chiasamen mit Obst. Aber mir fehlt mein Brot, deswegen suche ich gute, schnelle, leckere Rezepte.
Liebe Grüße Monika

Benutzeravatar
lucky luck
Gold-Mitglied
Gold-Mitglied
Beiträge: 1472
Registriert: 30 Jan 2013 20:56:17
Geschlecht: männlich
Wohnort: Südtirol

Re: Glutenreduzierung

Beitragvon lucky luck » 14 Feb 2017 20:44:35

Hi monika 905
Willkommen bei uns :flower:
Auf der Startseite findest du jede
menge Rezepte zum Backen oder hier
hat Trudel auch jede menge Rezepte http://www.glutenfrei-kochen.de/kb
Lg
Valentin
(wir sind die anderen aber wissen das die anderen)

monika905
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 14 Feb 2017 07:39:14
Geschlecht: weiblich

Re: Glutenreduzierung

Beitragvon monika905 » 06 Mär 2017 15:09:22

Lieben Dank Valentin,
dann werde ich mich dort mal durcharbeiten.
LG Monika


Zurück zu „Neue Mitglieder stellen sich vor“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste